Wie viele Personen haben mindestens 1 Bitcoin in ihrer Brieftasche?

Reading time:

Eine Bitcoin zu haben ist nicht für jeden verfügbar. Nun, aufgrund des hohen Preises haben die meisten Benutzer der Krypto-Welt nur Bruchteile von BTC, bekannt als Satoshis, in ihrer Brieftasche. Dadurch ist die Anzahl der Brieftaschen mit mindestens 1 Bitcoin darin recht begrenzt. Dies spiegelt sich in den Daten der Firma Glassnode wider, die sich auf die Untersuchung des Kryptomarktes spezialisiert hat.

Die Schwierigkeiten mit der BTC

Seit der Geburt der Krypto-Welt wurden mehr als 625 Millionen einzigartige Bitcoin Era erstellt. Das sind Hunderttausende von Benutzern auf der ganzen Welt, die zumindest irgendwann in ihrem Leben in den Kryptomarkt eingetreten sind und eine bestimmte Menge Bitcoins in ihren Brieftaschen besaßen.

Für die meisten dieser Personen ist die Menge an Kryptogeld, die sie besitzen können, jedoch begrenzt. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die meisten Brieftaschen der Welt nach der großen Rallye 2017 entstanden sind. Als der Preis von BTC nahe bei 20.000 Dollar pro Jeton lag.

Der Zielanzeigemodus ermöglicht es Ihnen, Ihren alten iMac als Monitor zu verwenden

Eine Zahl, die für den Großteil der Bevölkerung unerreichbar ist. Selbst wenn sie diesen Betrag auf ihren Bankkonten haben, können sie nicht alles auf einmal in ein einziges Finanzprodukt investieren.

Seitdem ist der BTC-Preis auf die heute notierten 7.113 $ gesunken. Diese Zahl ist jedoch für viele der Krypto-Benutzer immer noch schwer auszuzahlen.

Wie viele Menschen haben 1 Bitcoin?

Daher sollte es nicht überraschen, dass die Anzahl der Brieftaschen in der Bitcoin-Blockkette mit mindestens 1 Bitcoin recht begrenzt ist. Vor allem, wenn wir es mit der Anzahl der Brieftaschen vergleichen, die es in der gesamten Krypto-Welt gibt. Gegenwärtig beträgt die Zahl der Brieftaschen mit 1 BTC oder mehr darin 790.273.

Auch wenn es in finanzieller Hinsicht kompliziert sein kann, eine ganze Bitcoin zu besitzen. Die Zahl der Brieftaschen mit diesem Betrag oder mehr ist seit der Gründung der BTC stetig gestiegen. Und vor allem seit der großen Kundgebung im Jahr 2017.

Wie wir also in der obigen Grafik sehen können, ist das Wachstum der Anzahl der Brieftaschen mit einer oder mehreren Bitcoins einem leicht ähnlichen Muster gefolgt wie der BTC-Preis. Der Trend war im Laufe der Jahre im Wesentlichen steigend, von 598.156 Brieftaschen mit mindestens 1 BTC am 1. Juni 2017 auf heute 790.273.

All dies dient als Beweis für die Vitalität der Kryptologie und die Fähigkeit der Kryptologie, Investitionen anzuziehen. Denn letztendlich tun diejenigen, die eine oder mehrere Bitcoins auf ihrem Konto haben, dies, weil sie Vertrauen in die Zukunft von Cryptomoney haben.