Monthly Archives: Mai 2020

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse

Reading time:

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse

  • Die Bitcoin-Preisspanne wurde auf 1,5% eingeengt.
  • Fixing über $9800 Käufer wird aktives Wachstum auf $10.500 fortsetzen.
  • Um den lokalen Trend zu ändern, reicht es für Verkäufer aus, unter $9600 zu fixen.

Der vierte Handelstag auf dem Bitcoin-Markt ist die Konsolidierung, und die täglichen Kerzen schließen im Bereich von 9660-9770 $. Der Bitcoin-Preis bewegte sich im Bereich von 1,5 %, und alle Preisausgänge bei Bitcoin Revolution aus diesem Bereich kehren aggressiv zur Konsolidierung zurück. Das Handelsvolumen bleibt durchschnittlich.

Preisausgänge bei Bitcoin Revolution

Gestern entsprachen die Marktverkäufe fast den Marktkäufen. Wenn wir die Marktkäufe und -verkäufe ab dem 17. Mai analysieren, dann beginnen die Verkäufer von Tag zu Tag mehr Vertrauen in den Markt zu haben. Betrugen die Marktkäufe am 17. Mai während eines starken Preiswachstums 53%, so betrugen die Marktkäufe am 18. Mai – 51,3% und gestern 50,3%. Diese Tatsache deutet auf eine Veränderung auf dem Bitcoin-Markt hin. Wenn die Käufer den Druck und das Handelsvolumen nicht erhöhen, dann werden wir am Ende der Woche eine lokale Umkehrung des Bitcoin-Preises und den Test von 9.900 $ sehen können.

Das Hauptsignal für dieses Szenario wird die Fixierung unterhalb der lokalen Trendlinie sein, die im 4-Stunden-Zeitrahmen deutlich sichtbar ist:

Nachdem sie unter $9600 fixiert haben, werden die Verkäufer endlich die Veränderung der Kräfte auf dem Bitcoin-Markt bestätigen und ihren Angriff starten. In der Zwischenzeit, trotz der Indikatoren für aktive Käufe und Verkäufe, haben die Käufer die Initiative und wehren alle Angriffe der Verkäufer ab.

Heute versuchen die Käufer, aus der Konsolidierung auszubrechen und ihren Wachstumstrend fortzusetzen. Aber im Zeitrahmen von 15 Minuten sehen wir, dass die Verkäufer einen solchen Versuch scharf gestoppt haben:

Wie wir sehen können, treten die Verkäufer in einen aggressiven Kampf oberhalb der Marke von $9800 ein. Es ist nicht das erste Mal, dass ein solcher Kampf stattfindet. Die Käufer erlauben den Verkäufern derzeit nicht, auch nur unter $9700 zu fixen und ihren langsamen, aber stetigen Angriff fortzusetzen. Unserer Meinung nach kaufen die Käufer ohne großen Widerstand alle Verkäufer in der aktuellen Preisspanne für eine komfortable und scharfe Fortsetzung des Wachstums auf. Daher bleibt das Hauptszenario einer Fortsetzung des Bitcoin-Preiswachstums auf 10.500 $ weiterhin gültig.

Die Dominanz von BTC auf dem Kryptomarkt bleibt auf dem Niveau und balanciert sich weiterhin im Bereich von 67,55% -68% aus.

Bei einem Fixing über 68% wird der Indikator für die Dominanz ein starkes Kaufsignal für die Käufer aussenden. Damit wird die Trendlinie bei Bitcoin Revolution vom 6. September 2019 aufgebrochen und Bitcoin beginnt, einen neuen Wachstumstrend zu bilden. Morgen werden wir also analysieren, ob sich das Kräfteverhältnis auf dem Bitcoin-Markt verändert hat.

Wie viele Personen haben mindestens 1 Bitcoin in ihrer Brieftasche?

Reading time:

Eine Bitcoin zu haben ist nicht für jeden verfügbar. Nun, aufgrund des hohen Preises haben die meisten Benutzer der Krypto-Welt nur Bruchteile von BTC, bekannt als Satoshis, in ihrer Brieftasche. Dadurch ist die Anzahl der Brieftaschen mit mindestens 1 Bitcoin darin recht begrenzt. Dies spiegelt sich in den Daten der Firma Glassnode wider, die sich auf die Untersuchung des Kryptomarktes spezialisiert hat.

Die Schwierigkeiten mit der BTC

Seit der Geburt der Krypto-Welt wurden mehr als 625 Millionen einzigartige Bitcoin Era erstellt. Das sind Hunderttausende von Benutzern auf der ganzen Welt, die zumindest irgendwann in ihrem Leben in den Kryptomarkt eingetreten sind und eine bestimmte Menge Bitcoins in ihren Brieftaschen besaßen.

Für die meisten dieser Personen ist die Menge an Kryptogeld, die sie besitzen können, jedoch begrenzt. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die meisten Brieftaschen der Welt nach der großen Rallye 2017 entstanden sind. Als der Preis von BTC nahe bei 20.000 Dollar pro Jeton lag.

Der Zielanzeigemodus ermöglicht es Ihnen, Ihren alten iMac als Monitor zu verwenden

Eine Zahl, die für den Großteil der Bevölkerung unerreichbar ist. Selbst wenn sie diesen Betrag auf ihren Bankkonten haben, können sie nicht alles auf einmal in ein einziges Finanzprodukt investieren.

Seitdem ist der BTC-Preis auf die heute notierten 7.113 $ gesunken. Diese Zahl ist jedoch für viele der Krypto-Benutzer immer noch schwer auszuzahlen.

Wie viele Menschen haben 1 Bitcoin?

Daher sollte es nicht überraschen, dass die Anzahl der Brieftaschen in der Bitcoin-Blockkette mit mindestens 1 Bitcoin recht begrenzt ist. Vor allem, wenn wir es mit der Anzahl der Brieftaschen vergleichen, die es in der gesamten Krypto-Welt gibt. Gegenwärtig beträgt die Zahl der Brieftaschen mit 1 BTC oder mehr darin 790.273.

Auch wenn es in finanzieller Hinsicht kompliziert sein kann, eine ganze Bitcoin zu besitzen. Die Zahl der Brieftaschen mit diesem Betrag oder mehr ist seit der Gründung der BTC stetig gestiegen. Und vor allem seit der großen Kundgebung im Jahr 2017.

Wie wir also in der obigen Grafik sehen können, ist das Wachstum der Anzahl der Brieftaschen mit einer oder mehreren Bitcoins einem leicht ähnlichen Muster gefolgt wie der BTC-Preis. Der Trend war im Laufe der Jahre im Wesentlichen steigend, von 598.156 Brieftaschen mit mindestens 1 BTC am 1. Juni 2017 auf heute 790.273.

All dies dient als Beweis für die Vitalität der Kryptologie und die Fähigkeit der Kryptologie, Investitionen anzuziehen. Denn letztendlich tun diejenigen, die eine oder mehrere Bitcoins auf ihrem Konto haben, dies, weil sie Vertrauen in die Zukunft von Cryptomoney haben.

Was kommt als nächstes für digitale Währungen der Zentralbank?

Reading time:

Digitale Währungen der Zentralbank (CBDC) sind das Thema der Stadt, seit die Idee einer von der Regierung kontrollierten Blockchain in den Vordergrund gerückt ist. Die demokratischen Ideen, dass Blockchain-Technologie vorerst eine Erinnerung sein soll, laufen Gefahr, aufgrund ihrer zunehmenden Beliebtheit bei Regierungsinstitutionen auf der ganzen Welt kompromittiert zu werden. Infolgedessen ist die Nachfrage nach dezentralen Finanzierungen (DeFi) und stabilen Münzen exponentiell gestiegen.

Wofür sind CBDCs?

Seit die COVID-19-Pandemie die globale Wirtschaftsordnung fest im Griff hat, haben Länder auf der ganzen Welt ihre Gelddrucker in Doppelschichten versetzt, indem sie Billionen von Dollar in ihre Volkswirtschaften gepumpt haben. Dieses ungeprüfte Drucken von Geld hat, obwohl es gut gemeint ist, zu mehreren Crypto Trader Problemen geführt, die typischerweise mit Papiergeld verbunden sind. Am bekanntesten ist die enorme Zeitverzögerung zwischen dem Zeitpunkt, zu dem eine Zentralbank eine wirtschaftliche Entscheidung trifft, und ihrer tatsächlichen Übermittlung an den einfachen Mann.

Zentralbanken sollen nicht direkt mit Endverbrauchern interagieren. Daher treffen diese Banken in der Regel monetäre und fiskalische Entscheidungen über verschiedene monetäre und fiskalische Instrumente und Strategien, deren Welligkeitseffekt in der allgemeinen Bevölkerung zu spüren ist. Es scheint jedoch, dass die Distributed-Ledger-Technologie (DLT) dazu beitragen kann, diese Zeitverzögerung über digitale Währungen der Zentralbank und selbstsouveräne Identitäten zu überbrücken.

Für die nicht eingeweihten, selbstsouveränen Identitäten bedeutet dies im Wesentlichen, dass eine Person ihre Identität besitzen und die vollständige Kontrolle über sie haben sollte, ohne dass die Verwaltungsbehörden eingreifen könnten. Aus der Sicht einer Regierungsbehörde könnten selbstsouveräne Identitäten verwendet werden, um Personen zu identifizieren und mit bestimmten öffentlichen Adressen in einer privaten Blockchain zu verknüpfen. Durch die Zusammenführung digitaler Identitäten und staatlich unterstützter digitaler gesetzlicher Zahlungsmittel könnten Bürger, die dringend Geldleistungen benötigen, sofort profitieren, ohne dass exorbitante Vermittlungskosten anfallen.

Bei Bitcoin Future steigt der Bitcoin wieder

Papiergeld geht nicht so schnell

Es sollte jedoch nicht davon ausgegangen werden, dass ein CBDC-basierter Zahlungsmechanismus den Bedarf an papierbasiertem Geld vollständig beseitigen würde. Der oben genannte Ansatz zeigt nur, wie DLT- und Smart-Verträge gemeinsam genutzt werden können, um einige der wichtigsten Probleme unserer heutigen Gesellschaft anzugehen, indem der gesamte Prozess der Beantragung von Arbeitslosengeld digitalisiert, ein digitaler Ausweis durch Biometrie erstellt und der Geldbetrag in die EU geschickt wird Form von CBDC. Die Blockchain-Technologie bietet das Potenzial, alle drei Prozesse vollständig zu automatisieren, die Ausführungsgeschwindigkeit eines solchen Prozesses exponentiell zu erhöhen und gleichzeitig die damit verbundenen Zwischenkosten zu senken.

Bei genauer Betrachtung versprechen CBDCs einige aufregende Möglichkeiten, die sie zu einer verlockenden Alternative machen, um die digitale Wirtschaft von morgen voranzutreiben.

Erstens gewährleistet der digitale Charakter von CBDCs ein hohes Maß an Sicherheit für Einzelpersonen an weit entfernten Orten der Welt, an denen die normale Finanzinfrastruktur aus unzähligen Gründen nicht erweitert werden konnte. Dies gilt auch für Länder mit politischer und wirtschaftlicher Instabilität, die ständig gegen unkontrollierte Hyperinflation kämpfen und die lokalen Märkte wiederbeleben, um die Nachfrage der Verbraucher zu steigern.

Der digitale Charakter von CBDCs ermöglicht die Schaffung einer wirklich integrativen Finanzstruktur, an der Milliarden von Menschen beteiligt sind. Dies kann erreicht werden, indem digitale Identitäten in Blockchain-Netzwerken erstellt werden.

Als nächstes befassen sich die CBDCs mit einem der Hauptschmerzpunkte typischer Kryptowährungen, die auf Blockchains ausgegeben werden – der Preisvolatilität.

Da die CBDCs von Zentralbanken ausgegeben und von der Landeswährung unterstützt werden, sind sie praktisch widerstandsfähig gegen volatile Preisschwankungen, die bei typischen digitalen Währungen so häufig auftreten. CBDCs fungieren als stabile Münzen, die an Fiat-Währungen gebunden sind und der Psyche der Benutzer ein Gefühl der Sicherheit und Zuverlässigkeit vermitteln.

Wie bereits erwähnt, tragen CBDCs dank ihrer digitalen Natur auch dazu bei, die Zwischenkosten in hohem Maße zu senken.

Wenn man von den Nachteilen von CBDCs spricht, würde dies zu einem Kompromiss in der Privatsphäre der Benutzer durch einen sorgfältig ausgearbeiteten konfiszierenden Rahmen führen. Gleichzeitig könnten CBDCs den Weg für den Aufstieg der berüchtigten Negativzinspolitik auf der ganzen Welt ebnen, die das Ausmaß der Investitionen weiter dämpfen und die Länder in schwierige wirtschaftliche Gefahren bringen könnte.

LIVE DEALER CASINO SPIELE

Reading time:

Live-Casinos sind eine Mischung aus Online-Casinos und dem Backstein- und Mörtel-Casino-Erlebnis. Sie spielen online, aber die Spiele werden von einer realen Person geleitet, die Sie sehen und mit der Sie interagieren können.

Live-Dealer-Spiele erfreuen sich wachsender Beliebtheit dank der Sicherheit, das Spiel live miterleben zu können, exklusiven Live-Casinobonussen und Funktionen wie Live-Chat. Ob Sie sich für Baccarat, Blackjack, Poker oder Roulette interessieren, Sie haben die Qual der Wahl. Einige der beliebtesten Live-Dealer-Spiele gehören dazu:

  • Dreikarten-Poker
  • Baccarat
  • Blackjack
  • Casino Hold’em
  • Roulette
  • Texas Hold’em
Männlicher Live-Blackjack-Dealer Weiblicher Live-Blackjack-Dealer

LIVE THREE CARD POKER

Das Ziel des Pokerspiels mit drei Karten ist es, ein besseres Blatt als der Dealer zu erhalten. Viele der beliebtesten Live-Dealer-Spiele werden eins zu eins gegen den Dealer gespielt, und das macht zusammen mit seiner Einfachheit einen großen Teil des Reizes des Live-Dreikarten-Pokers aus.

LIVE BACCARAT

Baccarat ist ein Kartenspiel, bei dem es darum geht, der 9 so nahe wie möglich zu kommen. Wie bei vielen der beliebtesten Live-Dealer-Spiele wird Baccarat live gegen den Dealer gespielt. Wenn Sie den Dealer in Echtzeit sehen können, gibt es eine zusätzliche Spannung.

Blackjack ist ein klassisches Casinospiel, das gegen den Dealer gespielt wird, bei dem die Spieler zwei Karten erhalten und mit einem Hit oder Stick versuchen, 21 zu erreichen. Live-Blackjack bringt dieses klassische Spiel zu einem neuen Höhepunkt, indem es eine Echtzeit-Interaktion mit dem Dealer einführt.

Blackjack wird eins zu eins mit dem Dealer gespielt und ist ein Spiel, das in der Live-Dealer-Umgebung gut funktioniert. Entwickler wie Evolution und Ezugi haben zahlreiche Varianten von Blackjack veröffentlicht. Die aufregendsten davon sind nur bei Live-Dealer-Spielen zu finden.

Casino Hold’em ist eine Variante von Texas Hold’em, die jedoch gegen den Dealer und nicht gegen andere Spieler gespielt wird.

Die Anzahl der Spieler, die an Casino Hold’em-Tischen spielen können, ist unbegrenzt, und die Interaktion mit dem Dealer und anderen Spielern über Live-Chat ist ein unterhaltsamer Vorteil.

Beim Roulette dreht sich eine Kugel um ein Rad und landet auf einer Zahl und einer Farbe. Die Spieler setzen auf Zahlen, Farben oder Abschnitte des Rades. Wenn die Kugel auf einer entsprechenden Zahl oder Farbe landet, hat der Spieler gewonnen. Live-Roulette erweckt ein recht einfaches Spiel in einer Live-Umgebung zum Leben.

Bei Texas Hold’em treten die Spieler gegeneinander an, um mit ihren eigenen zwei Karten und den fünf auf dem Tisch ausgelegten Karten das beste Blatt mit fünf Karten zu bilden.

Die Live-Dealer-Option ermöglicht Ihnen das volle Casino-Erlebnis bequem von zu Hause aus. Zwischen Anbietern wie Evolution, Ezugi, NetEnt, Playtech und anderen finden Sie garantiert jederzeit einen Live Texas Hold’em-Tisch.

SPIELEN MIT ECHTEM GELD MOBILE CASINOS

Sie können jedes Gerät, das mit dem Internet verbunden ist, verwenden, um in den besten Online-Kasinos zu spielen. Ein PC oder Mac eignet sich hervorragend zum Spielen zu Hause, aber wenn Sie letzteren verwenden, stellen Sie sicher, dass die Website, auf der Sie spielen wollen, mit Apple-Computern kompatibel ist.

What to Use

Die meisten guten Echtgeld-Online-Sites bieten Spielern auch eine mobile Casino-Version an, entweder über eine App oder eine Option ohne Download, so dass Sie auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet spielen können. Mobile Casinos eignen sich am besten zum Spielen von unterwegs oder sogar zu Hause.

 

REAL MONEY DEPOSIT OPTIONS

Lassen Sie sich Ihre Erfahrung im Echtgeld-Casino nicht durch übermäßig lange Auszahlungszeiten und fehlende Ein- und Auszahlungsoptionen ruinieren. Die besten Websites bieten den Spielern sowohl schnelle und zuverlässige Auszahlungen ihrer Gewinne als auch bequemes Banking durch eine Reihe von Bankoptionen.

Zu den beliebtesten Arten von Bankmethoden, die die meisten seriösen Echtgeldkasinos anbieten, gehören

Wenn Sie sich für ein Echtgeld-Casino entscheiden, stellen Sie sicher, dass es eine Zahlungsmethode anbietet, die zu Ihnen passt, um Enttäuschungen zu vermeiden, wenn die Zeit für Ihre erste Einzahlung oder Abhebung gekommen ist.